Feedback
Spiel und Spaß für die ganze Familie
UNO Webshop - Spiele online kaufen
NEU: der UNO Webshop
jetzt UNO online kaufen!

Skip-Bo Kartenspiel

Skip-Bo KartenspielBeim Kartenspiel Skip-Bo hat gewonnen, wer als erster seine Karten “Spielerstapels” abgelegt hat. Gespielt wird mit 144 Karten, je 12 Sätze mit den Zahlen 1 bis 12 und 18 SKIP-BO Karten.

Ziel des Spiels

Ziel ist es als erster die Karten seines Spielerstapels auf den Ablagestapeln abzulegen.

Spielvorbereitung

Jeder Spieler erhält 30 Karten, bei 5 oder 6 Spielern erhält jeder Mitspieler nur 20 Karten. Diese Karten bilden den Spielerstapels, wobei die oberste Karte aufgedeckt auf dem Stapel abgelegt wird. Diesen Stapel gilt es nun abzubauen – der erste Spieler der dies schafft, gewinnt das Spiel.

Spielprinzip

Im Spiel wird zwischen “Ablagestapel” und “Hilfsstapel” unterschieden. In der Mitte des Spiels werden bis zur 4  “Ablagestapel” gebildet, wovon jeder dieser Stapel mit einer 1 beginnen und der Reihenfolge nach bis zur 12 aufgebaut werden muss. Liegen auf einem der Ablagestapel alle 12 Karten so wird dieser Stapel vom Spielfeld genommen und ein weiterer Ablagestapel kann begonnen werden.

Auf den “Hilfsstapeln”, wovon bei jedem Spieler ebenfalls bis zu 4 gebildet werden können, werden die nicht mehr benötigten Handkarten des Spielers am Ende seines Zuges abgelegt. Die Handkarten werden pro Runde neu gezogen und können auf den Ablagestapeln abgelegt werden. Karten die nicht abgelegt werden, kommen auf einen der Hilffstapel. Im Vordergrund steht jedoch die Karten des Spielerstapels abzulegen. Die SKIP-BO Karte ist der Joker im Spiel und ersetzt jede beliebige Karte.

Spielablauf

Ein Spieler zieht 5 Karten vom Stapel, diese bilden die Handkarten. Nun muss er versuchen einen der Ablegestapel, beginnend mit einer 1 oder der SKIP-BO-Karte, aufzubauen. Ist die aufgedeckte Karte des Spielerstapels eine 1 oder eine SKIP-BO-Karte, so sollte natürlich diese zuerst benutzt werden, denn diesen gilt es abzubauen. Wird die oberste Karte vom Spielerstapel genommen und abgelegt, so wird die nächste Karte umgedreht. Diese kann auch direkt auf einen der Ablegestapel abgelegt werden, sofern sie passt.

Pro Runde kann ein Spieler so viele Karten wie möglich auf den Ablegestapeln ablegen, aber natürlich immer in der richtigen Reihenfolge von 1 bis 12. Hat er alle 5 Handkarten ablegen können, zieht er 5 neue Karten vom Stapel. Kann er keine Karten mehr ablegen, so kommen alle übrigen Karten aufgedeckt auf einen der 4 Hilfsstapel des Spielers. Die Karten der Hilfsstapel können ebenfalls abgelegt werden, aber immer nur die oberste Karte.

Spiel über mehrere Runden

Das Spiel kann auch über mehrere Runden gespielt werden. Hierbei erhält der Sieger des Spiels 25 Punkte und noch einmal 5 Punkte pro verbleibender Karten im Spielerstapel seiner Mitspieler. Wer zuerst 500 Punkte erreicht hat, gewinnt da Spiel.

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 3.4/5 (169 Bewertungen)
Skip-Bo Kartenspiel, 3.4 von 5 bei 169 Bewertungen